Alles rund um die Mädchenjungschar Klasse 6 -7

Am Anfang unseres Grillfestes

war Nena mit dem Lied „Wunder geschehen“ „zu Gast“. Wunder sind ja Ereignisse, die nach den Regeln unserer Welt gar nicht geschehen können. Die Bibel ist voll davon. Das Bemerkenswerteste ist der Tod und die Auferstehung von Jesus Christus. Gottes Wunder kann man im eigenen Leben erleben, wenn man viel von ihm erwartet und ihm vertraut.

Wunderbare, von Jesus Christus gesegnete, Ferien wünschen Euch die Mitarbeiterinnen.

Dankbar blicken wir auf die gemeinsame Aktion mit Jump zurück. Innerhalb kurzer Zeit waren 160 kg Orangen, 4 Kisten Grapefruits und 180 kg Clementinen durch 25 hochmotivierte junge Verkäuferinnen und Verkäufer verkauft.

Wir haben erkannt, dass der „Markt“ noch viel größer ist…..

Der Erlös ist für eine zu reaktivierende Schule in Nigeria bestimmt. Die Kinder sind dann nicht mehr so lange unterwegs und haben bessere Bedingungen.

Wir danken für die gute Zusammenarbeit mit Jump unter der Leitung von Michael De Coninck. Außerdem für die vielen Leiterwagen, die uns zur Verfügung gestellt wurden.

3 Gänge Menü kochen in der Schulküche

Der Mensch sieht, was vor Augen ist, aber Gott sieht das Herz. So heißt es in der Bibel im 1. Buch Samuel 16, Vers 7.

Uns waren die Salatköpfe mit einem festen Herz auch am liebsten, da sie am knackigsten waren…..

Wir danken ganz herzlich, dass uns die Schulküche zur Verfügung gestellt wurde.

Zu Beginn haben wir gemeinsam das Maschinenhaus und den Rotor gebaut. Den Bau des Turms haben wir als Wettbewerb gestaltet. Es galt innerhalb von 30 Minuten den höchsten Turm zu bauen. Die Bandbreite reichte von 93 cm bis 183 cm. Du siehst den Wind nicht und dennoch treibt er den Rotor an und es wird Strom erzeugt. Du siehst Gottes heiligen Geist nicht und dennoch tröstet er Dich. Er ist Dein Ratgeber und Deine Kraftquelle. Zapfe sie an. Lies in der Bibel.

Hallo

Logo Fullhouse

Du bist herzlich eingeladen zu unserer neuen Mädelsgruppe (Klasse 6+7).
Wir starten am Montag, den 21.9. um 18:00 Uhr im Eichenweg 12.
Folgetermine: 5.10., 19.10., 2.11., 16.11., 30.11., und am 14.12.
Bis zum Wiedersehen. Wir freuen uns auf Dich.

Bianca Gauger und Karin Holoch, CVJM Löchgau
Infotelefon: 07143 28530