Alles rund um den CVJM-Löchgau

…. Mittlerweile waren schon über zwei Jahre rum, in denen es nicht geregnet hatte. Plötzlich redete Gott wieder zu Elija. Er sagte zu ihm: „Ich möchte, dass du dich mit dem Präsidenten Ahab triffst. Ich hab nämlich vor, es wieder richtig regnen zu lassen.“ Er baute also diesen Altar für Gott wieder auf. Als er fertig war, ließ er um den Altar rum einen großen Graben ausbuddeln. Jetzt nahm er Holzstücke und legte die übereinander. Am Ende bat er die Leute sogar noch, vier Eimer Wasser über das Ganze zu schütten. Der Altar, das Holz und das Fleisch trieften nur so von Wasser.

Er rief laut: „Hallo, Gott! Heute sollen alle erkennen, dass du der Gott von Israel bist. Hör auf mich, mache, worum ich dich gebeten habe! Diese Leute sollen verstehen, dass du Gott bist und dass du der einzige Gott weit und breit bist.“

Plötzlich ließ Gott eine riesengroße Flamme aus dem Himmel schießen!! Das Feuer war so stark, dass nicht nur das Fleisch von dem Tier und das ganze Holz, sondern auch noch alle Steine und die Erde in einer Sekunde pulverisiert wurden!

Alle Leute, die das sahen, waren sehr erstaunt und riefen durcheinander: „Der Herr allein ist Gott, er ist der einzige Gott!“

Es dauert nicht mehr lange, und ein heftiger Regen prasselte nieder….

Mit Holzbauklötzen haben wir individuelle Altäre, …. gebaut:

am 23.02 von 13.30 bis 17:00 Uhr

Wir besuchen die Batteriefabrik Dräxlmaier in Sachsenheim.
Live erleben, wie Menschen und Roboter im Minutentakt Batteriepowermodule für Sportwagen herstellen.

Dräxlmaier

Geballte Batteriepower

In drei Sekunden von 0 auf 100: Einen reinen Sportwagen extrem zu beschleunigen ist das eine, ihn auch extrem schnell zu laden, ist die Königsdisziplin der E-Mobilität. Die Fa. Dräxlmaier nutzt dazu die 800-Volt-Technologie und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 500 Kilometer.

Dräxlmaier

Der CVJM-Löchgau hat am 23.02. die Möglichkeit
diese Batteriefabrik der Zukunft zu besichtigen (begrenzte Plätze).


Hier geht es zur Anmeldung


CVJM-Ausflug-Dräxlmaier

CVJM-Löchgau

Anmeldung Besichtigung
Batteriewerk Sachsenheim Fa. Dräxlmaier
am 23.02.2023 von 13:30 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Erwachsene: 6,- EUR
Schüler/Studenten: 4,- EUR

Es gibt die Möglichkeit zusammen ab Löchgau,
Norma-Parkplatz, in Fahrgemeinschaft zu fahren:
13:30, Löchgau, Norma, Fahrt mit Privat-PKWs

Alle anderen können aber auch gerne direkt  Anreisen:
13:45, Fa. Dräxlmaier, Breuninger Str. 8, 74343 Sachsenheim

 

Über 60 Kinder beim Lego®bau-Nachmittag
in der Löchgauer Gemeindehalle

Ansturm vor dem Lego-Raum

Am 22.01.2023 veranstaltete der CVJM-Löchgau einen Lego-Baunachmittag mit Kindern von Klasse 3 bis 9. Zur Verfügung standen verschiedene Bausätze die mit den bekannten Klemmbausteinen nachgebaut werden konnten, aber auch ein fantasievolles, freies Bauen war möglich.


Von 13:30 bis 18:00 Uhr wurden ca. 20.000 Bausteine zu Rathaus, Riesenrad, Hafenanlage aber auch Arche und Turm zu Babel verbaut. Die nach 18:0 Uhr von den Eltern der kleinen Baumeister bestaunt werden konnten.

Die Veranstaltung die im Rahmen der Aktivitäten des CVJM-Löchgau (www.cvjm-loechgau.de) stattfand war schnell ausgebucht und ein voller Erfolg. Weitere Veranstaltungen sind angedacht/geplant. Alle Bausätze können unter www.lego-cvjm.de ausgeliehen werden.

Der Presseartikel aus der BZ vom 27.01.23 kann hier nachgelesen werden.

Hier noch ein weitere Inpressionen der Veranstaltung

Lego-Baunachmittag23

Ausgebucht
– leider ist der Lego Baunachmittag inzwischen –
Ausgebucht

keine Anmeldung mehr möglich


Flyer zum download

344 Teile (mit beweglichen Figuren und Ball)

Schwierigkeitsgrad:

2-Sterne
Lego Soccer-Stadion
Lego Soccer-Stadion

325 Steine (mit Anleitung)

Schwierigkeitsgrad:

2-Sterne
Lego Helikopter
Lego Helikopter

897 Steine (mit Anleitung)

Schwierigkeitsgrad:

2-Sterne
Lego Tuning-Werkstatt
Lego Tuning-Werkstatt

342 Steine (mit Anleitung)

Schwierigkeitsgrad:

2-Sterne
Lego Werkstatt
Am Ende des ereignisreichen Jahres 2022 sagen wir Danke für die vielseitige Unterstützung. Sei es durch zeitliches, materielles oder finanzielles Engagement. Gott segne Euch! Wir grüßen mit den Worten des Engels aus der Weihnachtsgeschichte:

„Denn euch ist heute der Retter geboren, welcher ist Christus, der Herr.“

Die Bibel, Lukasevangelium Kapitel 2, Vers 11

Mit über 30 Personen – Mitglieder, Teilnehmer und Freunde – haben wir den 3. Vereinsgeburtstag gebührend gefeiert. Höhepunkt war die spannende Lagerfeuergeschichte.

Wir sind dankbar für den gesegneten Wachstum an Mitgliedern, Teilnehmern und Mitarbeitern.